Abendprogramm im Kino Moviemento

Sonntag, 18.3 2018 ab 18:30Uhr

18:30 Uhr: Das Schweizer Duo Fitzgerald & Rimini (Ariane von Graffenried und Robert Aeberhard) präsentiert Auszüge aus seinem literarisch-musikalischen Programm „Grand Tour“: In den schaurig schönen Balladen treten Barrikadenkämpferinnen, Flintenweiber, Finanzhaie, Migrantinnen und Pilger auf.

19:30 Uhr: Diskussion mit Lutz Brangsch (Rosa-Luxemburg-Stiftung), Marvin Gamisch (Friedrich-Ebert-Stiftung) und Reinhard Wenzel (August Bebel Institut) über den Einfluss der Revolution von 1848 auf das Leben und die Schriften von Karl Marx.

20:30 Uhr: Filmvorführung von „Der junge Karl Marx“. 
Der Film beleuchtet Karl Marx prägende Lebenszeit zwischen 1843 und 1848. In den Hauptrollen spielen August Diehl als Karl Marx und Stefan Konarske als Friedrich Engels. Regie: Raoul Peck.

Kartenpreis 5 Euro, ermäßigt 3 Euro. Die Karten können über die Homepage des Kinos oder an der Kinokasse erworben werden.
Treffpunkt: Kino Moviemento, Kottbusser Damm 22, 10967 Berlin

Foto: © Frédéric Batier, Neue Visionen Filmverleih