Öffentliche Gedenkstunde für die Opfer der Märzrevolution auf dem Friedhof der Märzgefallenen mit der Aktion 18. März


Sonntag, 18.3.2018, 15 Uhr

Mit: Michael Müller (Reg. Bürgermeister von Berlin), Ralf Wieland (Präsident des Berliner Abgeordnetenhauses), Florian Schmidt (Bezirksstadtrat für Bauen, Planen und Facility Management), Antje Kapek, MdA (Fraktionsvorsitzende B90/Die Grünen im Berliner Abgeordnetenhaus), Katina Schubert, MdA (Landesvorsitzende von DIE LINKE Berlin) und Susanne Kitschun, MdA (Leiterin des Gedenkortes Friedhof der Märzgefallenen). 
Moderation: Volker Schröder (Aktion 18. März).

Musik: vorwärts Liederfreunde


Kulturbeitrag: Premiere des Gedichts „Auguste Wenzel“, vorgetragen von der Autorin selbst, der Schweizer Lyrikerin Ariane von Graffenried.

Ort: Friedhof der Märzgefallenen
Ernst-Zinna-Weg 1, 10249 Berlin